WOHNEN AN DER SURE

Bezugsbereit im Frühling 2023 – das sind die 30 Eigentumswohnungen, die in Sursee entstehen. In drei Gebäuden, nahezu mitten im Städtchen und doch in dichter Natur: Bäume, Kräuterwiese und ja, die Sure – wie idyllisch das alles sein wird.

Die drei Häuser – sie bilden ein klares Ganzes – öffnen sich in den Hof- und Gartenraum. Hier steht dieser schöne Baum, hochstämmig, da noch ein Baum und dort ebenfalls einer. Der Boden rutschfest, rollfreundlich, es gibt Sitzmauern vor den Vorgärtchen.

Die Wohnungen – schön und exklusiv und doch zu einem guten Preis: vor allem mit 3½ und 4½ Zimmern und je eine mit 5½ und 2½ Zimmern. Alle mit allem, was diese Eigentumswohnungen so zeitlos modern macht. So komfortabel, so daheim.

Und der Blick – ja, von jeder Wohnung geht er in die Fülle der Natur. Hier, an der Sure, nahezu mitten in Sursee.

Carsharing, exklusiv für die Bewohner

In der Tiefgarage steht es bereit, Ihr Carsharing-Auto. Es gehört zu «Wohnen an der Sure». Noch besser: Reinigung, Service, Winter-, Sommerreifen – alles ist organisiert von Share Birrer, dem findigen Surseer Autohaus.

Also, reservieren und los. Auf einen Ausflug, zu einem Geschäftstermin oder zum Wocheneinkauf. Ganz praktisch.

Projekt